Durch den Zusammenschluss von TUI AG und TUI Travel ist der weltweit führende integrierte Touristikkonzern entstanden. Informationen zur neuen TUI Group finden Sie unter www.tuigroup.com

Ein Arbeitstag –
3.036 Lächeln gezaubert

Unsere Mission ist einfach: Menschen auf der ganzen Welt Urlaub zu ermöglichen und ihnen dabei ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Ab wann zaubern Sie mit?

Experte (w/m) Risiko- und Sicherheitsmanagement

Unsere Visitenkarte – damit bewerben wir uns bei Ihnen

TUI ist der weltweit führende Touristikkonzern, der immer wieder Impulse für die gesamte Branche setzt. Unsere Marken umfassen das gesamte Spektrum an Dienstleistungen rund um Urlaub und Reise. Dazu gehören eine eigene Airline, Reisebüros, Hotels & Resorts, Kreuzfahrtschiffe und vieles mehr. Wir bieten Urlaub aus einer Hand, um für unsere Kunden durchgängig hohe Qualität zu schaffen!

Helfen Sie uns dabei mehr Lachen in die Welt zu bringen und starten Sie Ihre Karriere bei Europas führendem Touristikkonzern. Für die TUI AG am Standort Hannover haben wir zum nächsmöglichen Eintrittstermin mehrere Positionen zu besetzen als: Experte (w/m) Risiko- und Sicherheitsmanagement.

Ihre Aufgaben – damit zaubern Sie Kunden ein Lächeln
aufs Gesicht

  • Identifizierung, Analyse und Bewertung von Sicherheitsrisiken in allen relevanten Handlungsfeldern
  • Durchführung von Risiko- und Gefährdungsanalysen sowie Erstellung bzw. Fortschreibung von Sicherheitskonzepten, Notfall- und Krisenplänen
  • Entwicklung und Abstimmung von konzernweiten Handlungsempfehlungen, Rahmenvorgaben und Mindeststandards sowie deren Überwachung
  • Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden, Sicherheitsdienstleistern und Auditoren
  • Vorbereitung, Durchführung und Unterstützung interner und externer Audits
  • Beratung und Betreuung der Konzerngesellschaften in allen Sicherheitsfragen, einschließlich Fortbildungen, verbunden mit Dienstreisen im In- und Ausland
  • Koordinierung und Überprüfung von Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitskonzepten der Konzerngesellschaften
  • Projektmanagement sowie Projektcontrolling
  • Unterrichtung der Leitungsgremien und anderer Fachbereiche zu Sicherheitsfragen
  • Aufgaben im Bereich des Krisen- und Ereignismanagements

Ihre Qualifikation – damit verzaubern Sie uns

  • (Fach-)Hochschulstudium im Risiko- und Sicherheitsmanagement oder vergleichbare sicherheitsbehördliche Ausbildung
  • Fachwissen im Bereich des Risikomanagements (ISO 31000), des Business Continuity Managements (ISO 22301) und des Qualitätsmanagements  (ISO9000ff) sowie des Krisenmanagements und  Betriebssicherheitsmanagements
  • Praktische Erfahrungen im Projektmanagement (Tools und Methodik) und Projektcontrolling, sowie der Prozess- und Organisationsanalyse
  • Hervorragende Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeit auch auf Management-Ebene
  • Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsstärke
  • Fähigkeit zur konzeptionellen und vernetzten Arbeit im internationalen Umfeld
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert 
  • Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

In der Vielfalt liegt unser Reichtum. Darum sind wir offen für Menschen verschiedener Herkünfte, Erfahrungen und Überzeugungen. Ist das Ihre Welt?

job_karriere_fuenf_logos
Kurzbeschreibung

Unternehmen:
TUI AG

Jobnummer:
TUI-0185

Bereich:
Group Security, Health & Safety

Standort:
Hannover

Ausgeschrieben am:
22.12.2016

Ansprechpartner:
Anika Liebeau