Allgemein senior level buerostuhl de

Director Group Security, Health & Safety (m/w/d)

Siegel
Werden Sie Teil von TUI, dem weltweiten Marktführer in der Touristik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die TUI AG im Bereich Group Security, Health & Safety (SHS) eine/n:  Director Group Security, Health & Safety (m/w/d).

Standort: Hannover
Land: Deutschland
Bereich: Group Security, Health & Safety
Jobnummer: TUI-0316

Was Sie erwartet

Der SHS-Bereich ist als Konzernsicherheit für die konzernweite Gewährleistung hoher Qualitätsstandards in den Bereichen Security, Safety und Occupational Health verantwortlich. 
  • Ziel ist es, den Schutz unserer Kunden, Mitarbeiter und Einrichtungen sicherzustellen. 
  • Hierzu werden Rahmenvorgaben zur Qualitätssicherung erstellt und die Konzerngesellschaften in der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen unterstützt und beraten. 
  • Konzernweite Maßnahmen werden koordiniert und gemeinsam mit den jeweiligen Konzerngesellschaften kontinuierlich weiterentwickelt und angepasst. 
  • Trends und Risikoentwicklungen werden durch ein fortlaufendes Monitoring beobachtet und ausgewertet.
  • Group SHS überwacht und koordiniert die Umsetzung der Qualitätsüberprüfung und -sicherung. 
  • Darüber hinaus verantwortet Group SHS das konzernweite Krisenmanagement durch die Vorbereitung, Koordination und Nachbereitung von Vorgehensweisen im Ereignisfall. 
  • Hinzu kommt die Mitwirkung im Bereich Cybersecurity & Cyberresponse sowie die Unterstützung der entsprechenden Konzernbereiche.

Wonach wir suchen

  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Konzernsicherheit eines internationalen Unternehmens (Safety & Security)
  • Umfassende Erfahrungen im Bereich des internationalen Sicherheitsmanagements, erworben in einer entsprechenden Sicherheitsbehörde oder Konzernsicherheit
  • Führungserfahrung / Leitung größerer, vorzugsweise international operierender Organisationseinheiten
  • Umfassende Erfahrungen im konzernweiten Krisenmanagement und der Koordination entsprechender Maßnahmen im konzerninternen Netzwerk und mit externen Partnern
  • Umfassende Erfahrungen in Lageentwicklung und Lagebewertung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung & Auditierung sowie des Prozess- und des Projektmanagements, vorzugsweise im Bereich Security & Safety
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Managementsystemen und Standards im Bereich Safety & Health und Security sowie Überprüfung der Umsetzung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der Risikoanalyse und des Risikomanagements
  • Empathisches, gewinnendes Auftreten
  • Überzeugungsfähigkeit
  • Präsentations-, Kommunikations- und Verhandlungsstärke im internationalen Konzernumfeld und auf Managementebene
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Die Aufgabe ist mit Dienstreisen verbunden und erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, Dienstort ist Hannover
 
Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

Worauf Sie sich freuen können

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Persönliche Benefits, z. B. attraktive Reisevorteile und Mitarbeiter-Aktienprogramm
  • Internationale Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Altersvorsorge und Gesundheitsförderung

Unsere Mitarbeiter machen uns zur Nummer 1.

TUI ist mit über 67.000 Mitarbeitern der weltweit führende Touristikkonzern. Unter einem Dach bündeln wir ein einzigartiges Hotelportfolio, unsere Kreuzfahrtschiffe sowie eigene Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Reisebüros und vieles mehr. Wir haben uns mit TUI auf eine Reise begeben: wir verändern uns zu einem digitaleren Unternehmen mit mehr Vernetzung und Integration. Wir haben uns auf den Weg gemacht, sind aber noch nicht am Ziel. Steigen Sie jetzt bei uns ein und lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft des Reisens gestalten.

Haben Sie Fragen zu dieser spannenden Herausforderung? Ich beantworte sie Ihnen gerne.

Ysanne Hendey

Telefon +44 (0) 1293 645972